weather-image
15°

25-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

4.0
4.0

Tittmoning – Ein 25-jähriger Fridolfinger ist bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 10 Uhr auf der Bundesstraße 20 bei Tittmoning schwer verletzt worden. Der junge Mann hatte mit seinem Kleinwagen auf regennasser Straße die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Das Auto schleuderte über die entgegengesetzte Richtungsfahrbahn und streifte einen Baum. Danach blieb der Wagen schwer beschädigt in einem Unterführungsbereich liegen. Es entstand Totalschaden.


Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim mussten den schwer verletzten Fahrer aus seinem Auto befreien, mit dem Rettungshubschrauber kam der 25-Jährige schließlich ins Krankenhaus. fb

Anzeige