weather-image

24-jährige Frau hatte großen Schutzengel

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Zu einem Unfall kam es am Dienstagabend kurz vor 18 Uhr. Wie durch ein Wunder wurde die 24-jährige Fahrerin des Ford Focus nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Die Teisendorferin war auf der Bundesstraße 304 von Traunstein Richtung Teisendorf unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Frau von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und krachte seitlich an einen Baum. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Frau kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Traunstein. (Foto: FDL/Kirchhof)


 
Anzeige

- Anzeige -