weather-image
20°

23-Jähriger flippte aus

4.8
4.8

Traunstein – Ein 23-jähriger Asylsuchender wollte am Samstag nach einem Diskobesuch die entstandene Rechnung nicht begleichen und versuchte, zu flüchten. Dies konnte durch  zwei  Mitarbeiter  des Sicherheitsdienstes verhindert werden. Im weiteren Verlauf ging er auf einen anderen Gast und die eingesetzten Polizeibeamten los. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der junge Mann beschädigte allerdings das Streifenfahrzeug, gegen das er trat. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. fb


 
Anzeige