weather-image
14°

20-Jähriger biss und schlug Polizisten

5.0
5.0

Bergen – Mit einem aggressiven Asylbewerber hatte es die Polizei am Dienstagabend in einer Asylbewerberunterkunft in Bernhaupten zu tun. Gegen 21.15 Uhr ging bei den Beamten eine Meldung über eine Schlägerei in der Unterkunft ein. Als die Polizisten eintrafen, war zunächst alles ruhig. Allerdings geriet ein 20-Jähriger aus Eritrea immer mehr in Rage, sodass er in Gewahrsam genommen werden sollte. Daraufhin begann er sich zu wehren, biss und schlug die Beamten und drohte ihnen mit dem Tod. Erst vier Beamten gelang es, dem Eritreer Handfesseln anzulegen und ihn auf die Dienststelle zu bringen. Ein Beamter wurde leicht verletzt. Der 20-Jährige wurde angezeigt. fb


 
Anzeige