weather-image

20-Jährige starb nach Unfall

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Ins Schleudern geriet der Wagen der jungen Frau kurz vor der Ortschaft Straß. Das Fahrzeug überschlug sich anschließend mehrmals in einem angrenzenden Feld. (Foto: FDL/Lamminger)

Waging am See. Tödlich endete ein Unfall am frühen Samstagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Kammer und Otting. Eine 20-Jährige aus Traunstein verlor kurz vor der Ortschaft Straß die Kontrolle über ihren Wagen und kam ins Schleudern. Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab, wo es am Beginn einer Leitplanke ausgehoben wurde und sich anschließend mehrfach im angrenzenden Feld überschlug.


Die junge Frau konnte an der Unfallstelle noch reanimiert werden, erlag jedoch kurze Zeit später im Traunsteiner Krankenhaus den Folgen ihrer Verletzungen. Am Wagen entstand Totalschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Anzeige