weather-image
15°
Feuer in einer Hackschnitzelheizung bei Kay

200 000 Euro Schaden

Tittmoning – Sachschaden in Höhe von 200 000 Euro entstand am frühen Sonntagmorgen beim Brand in einem Nebengebäude eines Wohnanwesens bei Kay. Wie die Polizei meldet, war ein technischer Defekt die Ursache.

Das Feuer brach in dem Weiler Ollerding bei Kay in einem Nebengebäude mit einer Hackschnitzelheizung aus. Bemerkt wurde es gegen 4.40 Uhr. Die Feuerwehren konnten verhindern, dass die Flammen auf das Wohngebäude sowie eine Maschinenhalle überschlugen. Im Nebengebäude waren neben der Heizung jedoch noch einige wertige Maschinen, die allesamt ein Raub der Flammen wurden. Der Schaden beläuft sich deshalb auf über 200 000 Euro.

Anzeige

Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein hat die Brandermittlungen übernommen.