weather-image

20 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

0.0
0.0

Traunreut. Zu einem Verkehrsunfall mit 20 000 Euro Sachschaden kam es am Montag in Stein an der Traun. Verletzt wurde niemand.


Ein 26-jähriger Ford-Fahrer war gegen 13.30 Uhr in Richtung Traunstein unterwegs. An der Kreuzung zur Pallinger Straße musste er aufgrund der Ampel stehen bleiben. Dies bemerkte ein 20-jähriger Schnaitseer mit seinem BMW zu spät und fuhr auf den Ford auf. Ein weiterer BMW-Fahrer im Alter von 63 Jahren konnte ebenfalls nicht mehr bremsen. An den drei Autos entstand ein Sachschaden von 20 000 Euro.

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein