weather-image
16°

18-Jähriger schwer verletzt

4.0
4.0

Eggstätt – Ein 18-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Er war mit seinem Auto bei Eggstätt ins Schleudern geraten und an einen Baum gefahren. Der junge Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.


Die Pittenharter Straße war am Montagabend für eine Stunde gesperrt. An der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Eggstätt zur Absicherung und Fahrbahnreinigung im Einsatz. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro. fb

Anzeige
Blattl Sonntag Traunstein