weather-image
15°

18-jähriger Postbote bei Sturz verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Traunreut – Leichte Verletzungen erlitt ein 18-jähriger Postbote, als er am Mittwochmittag beim Briefeverteilen in Traunreut mit dem Fahrrad stürzte.


Er war auf der Dresdner Straße unterwegs. An einer eisigen Stelle auf der Straße rutschte ihm das Vorderrad weg. Mit Prellungen wurde er ins Klinikum Traunstein gebracht. Sachschaden entstand keiner. fb

Anzeige