weather-image
25°

18-jähriger Fahranfänger unter Drogeneinfluss am Steuer

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/David Ebener/Illustration

Traunstein – Unter Drogeneinfluss stand ein 18-jähriger Autofahrer, als er in der Nacht auf Mittwoch von Beamten der Traunsteiner Polizei in der Chiemseestraße kontrolliert wurde.


Da die Beamten bei dem jungen Mann drogentypische Auffälligkeiten feststellten, überprüften sie dessen Fahrtüchtigkeit. Zudem fanden die Polizisten im Auto weitere Drogen.

Anzeige

Da erhebliche Zweifel an der Fahrtüchtigkeit bestanden, musste der 18-Jährige zur Blutuntersuchung. Neben dem Strafverfahren wegen des Betäubungsmittelbesitzes erwarten ihn ein Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot. Da es sich um einen Fahranfänger handelte, muss er mit weiteren Maßnahmen durch die Fahrerlaubnisbehörde rechnen. Sein Fahrzeug musste er zunächst an Ort und Stelle stehen lassen und den Heimweg zu Fuß antreten.