weather-image
26°

18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

3.2
3.2
Bildtext einblenden
Schwere Verletzungen erlitt die Fahrerin dieses Fords bei einem Unfall am Montagvormittag zwischen Wiesmühl und Palling. (FDL/Lamminger)

Tittmoning. Schwere Verletzungen erlitt eine 18-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Montagvormittag auf der Staatsstraße 2093 zwischen Wiesmühl und Palling.


Nach Angaben der Polizei war die junge Frau gegen 10.35 Uhr mit ihrem Ford in Richtung Palling unterwegs. Bei Unteröd kam ihr Wagen aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte an einen Baum. Die 18-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein gebracht erden musste. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Neben Polizei und Rettungsdienst waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Kay und Törring im Einsatz, ebenso das Kriseninterventionsteam. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Anzeige