weather-image

16 Afghanen in Transporter entdeckt

5.0
5.0

Piding – Aus dem Verkehr gezogen hat der Zoll einen Transporter mit 16 Afghanen auf der Autobahn bei Piding. Ein rumänischer Schleuser war mit den Flüchtlingen in Richtung München unterwegs. Die jungen Afghanen saßen alle ungesichert auf der Ladefläche, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.


Der 38-jährige Schleuser – er wollte sich nach eigenen Angaben etwas dazu verdienen – wurde festgenommen, er befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft. Neun junge Männer wurden an die Aufnahmestelle für Flüchtlinge weitergeleitet. Die übrigen sieben waren noch nicht volljährig und wurden der Obhut des Jugendamtes anvertraut. fb

Anzeige