15-Jähriger schlug mehrmals zu

Traunreut – Zwei Schüler hatten sich am Montagnachmittag im Festzelt auf dem Traunreuter Volksfest gestritten.


Auf dem Nachhauseweg gegen 18 Uhr verfolgte der 15-Jährige dann den 18-Jährigen und schlug ihm mehrmals ins Gesicht. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Körperverletzung. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen