weather-image

14-jähriger Radfahrer kollidierte mit Auto

0.0
0.0

Traunreut – Ein 14-jähriger Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag an der Adalbert-Stifter-Straße verletzt worden. Der Bub hatte gegen 15.35 Uhr mit seinem Fahrrad die Straße auf Höhe der Lorenz-Brandl-Straße überqueren wollen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Ford eines 46-jährigen Kirchweidachers. Es kam zum Zusammenstoß, der Radfahrer stürzte. Der Schüler kam ins Klinikum Traunstein; er erlitt eine Gehirnerschütterung. Der Schaden am Fahrrad beläuft sich auf rund 100 Euro. fb


 
Anzeige