weather-image
32°

14-Jährige beraubt

1.0
1.0

Traunstein – Ein bislang unbekannter Jugendlicher raubte in Traunstein einem 14-jährigen Mädchen das Handy. Dabei schlug bzw. trat er auf sein Opfer ein. Die Kripo Traunstein ermittelt und sucht Zeugen.


Nach Angaben der Polizei saß die 14-Jährige am Donnerstag gegen 17.20 Uhr am Maxplatz auf einer Bank und hielt ihr Handy in der Hand, als ein etwa 15- bis 17-jähriger Jugendlicher auf sie zu kam. Er versuchte ihr das Handy wegzunehmen, was ihm erst gelang, als er mit den Füßen auf sie eintrat. Danach lief der Unbekannte weg.

Anzeige

Die Kripo Traunstein hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. Der Jugendliche wird folgendermaßen beschrieben:

Etwa 15 bis 17 Jahre alt, schlank und etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß. Er trug eine dunkelblaue Jogginghose, einen grauen Pullover, eine graue Wollmütze und Turnschuhe. Bei dem geraubten Handy handelt es sich um ein rosafarbenes iPhone.

Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Hat jemand die Situation am Maxplatz gegen 17.20 Uhr beobachtet oder kann jemand sonstige Hinweise auf den Jugendlichen geben? Diese nimmt die Kripo Traunstein unter Telefon 0861/98730 entgegen. fb