weather-image

1100 Euro für volksmusikalisches Konzert in Schleching

3.3
3.3
Bildtext einblenden

Über eine Spende von 1100 Euro für ein volksmusikalisches Konzert in Schleching aus den Händen der VR-Bank Rosenheim-Chiemsee freute sich der Heimat- und Geschichtsverein Achental.


Das traditionelle Konzert mit dem »Kirchleitn Ensemble« und den »Stoaberg Sängerinnen« aus Berchtesgaden wird in diesem Jahr erstmalig vom Heimat- und Geschichtsverein Achental durchgeführt.

Siegi Götze als Ideengeber und Rudi Ritter als musikalischer Leiter führen heuer durch den Abend. Unser Bild zeigt (von links) Klaus Hatzel, Vorstandsmitglied der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee, Erich Kamm vom Heimat- und Geschichtsverein, Rudi Ritter und Engelbert Pletschacher, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank in Unterwössen, bei der Scheckübergabe.