weather-image
22°

1000 Euro Schaden wegen eines Blumentopfes?

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Einige Sachbeschädigungen und Unfallfluchten musste die Polizei am Montag aufnehmen – besonders kurios: ein Unbekannter zerkratzte eine Motorhaube mit seinem Blumentopf.


Pkw mit Blumentopf zerkratzt 

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Montag auf ein Auto einen Blumentopf gestellt. Dabei wurde die Motorhaube erheblich zerkratzt. Die Polizei schätzt den Schaden an dem in der Herzog-Otto-Straße abgestellten Pkw auf rund 1000 Euro.

Anzeige

Wer hat einen Unbekannten mit einem Blumentopf gesehen? Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 0861/9873-0 entgegen.

Markise in der Ludwigstraße beschädigt

Eine Werbefahne sowie eine Markisenhalterung eines Hauses an der Ludwigstraße wurden in der Zeit von Sonntag, 22 Uhr, bis Montag, 7 Uhr, beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Auto am Triftweg angefahren

Auch das Auto einer 22-jährigen Traunsteinerin wurde am Wochenende angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Auto der Frau stand von Sonntag, 20 Uhr, bis Montag, 16 Uhr, am Triftweg in Traunstein.

Hinweise in allen Fällen nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 entgegen.

Mehr aus der Stadt Traunstein