weather-image

Unfallflucht am Bahnübergang Wonneberg – BMW-Fahrer gesucht

5.0
5.0
Warnschild
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Friso Gentsch

Wonneberg – In der Nacht von Samstag auf Sonntag befuhr ein bislang unbekannter BMW-Fahrer die Verbindungsstraße von Weibhausen in Richtung Plattenberg. Beim Überqueren des Bahnüberganges in Weibhausen überfuhr der Fahrer auf der linken Seite beide Andreaskreuze, die sich davor und dahinter befanden. Beide Verkehrszeichen wurden aus dem Verankerungssockel gerissen und in die angrenzende Wiese geschleudert. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr er anschließend weg. Am Unfallort blieb ein größeres Fahrzeugteil zurück, das von einem 1-er BMW stammt.

Anzeige

Hinweise auf den Unfallverursacher oder den flüchtigen 1-er BMW, der an der Fahrzeugfront stark beschädigt sein dürfte, erbittet die Polizei Laufen unter Telefon 08682/89880.

fb/red


Mehr aus Wonneberg
Einstellungen