weather-image
10°

Mit Google-Play-Karten: Senior um 5500 Euro betrogen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Waging Foto: dpa

Waging am See – Ein 82-jähriger Mann aus dem Landkreis Traunstein wurde Opfer einer betrügerischen Masche.

Anzeige

So hat er für 5550 Euro Google-Play-Karten erworben, als ihm zuvor telefonisch ein Gewinn in Höhe von über 60.000 Euro versprochen wurde.

Als der Mann die Karten gekauft hatte, riefen ihn die Täter abermals an und baten ihn, die Einlösenummern der Karten durchzugeben. Dies tat der Senior bereitwillig. Als er den Betrug bemerkte, war es schon zu spät. Die Polizei Laufen ermittelt.

Mehr aus Waging am See