Lkw gerät in Schieflage

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Waging am See – Ein Lkw ist am Montagmittag von einer schmalen Straße abgekommen, hat sich in der Wiese festgefahren und musste abgeschleppt werden. Der Lkw war gegen 13 Uhr unterwegs nach Füging, um Pflastersteine abzuliefern. Der Fahrer kam dabei nach rechts von der Straße ab, fuhr sich in der Wiese fest und kam ganz schön in Schieflage. Die Feuerwehr Waging musste zur Sicherung alarmiert werden, ehe ein Abschleppdienst aus dem Landkreis Altötting den Lastwagen wieder auf die Straße zog.

fb/red

Mehr aus Waging am See