weather-image
18°

Kreisstraße TS 27 bei Waging wird für drei Wochen gesperrt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Waging am See – Wegen Straßenschäden wird der Landkreis Traunstein die Kreisstraße TS 27 im Bereich zwischen der Abzweigung nach Parschall und der Landkreisgrenze bei Kraxenest ab Mittwoch, den 27. Juni, sanieren.


Zuerst wird die obere Verschleißschicht abgetragen, bevor auf der 3,4 Kilometern langen Strecke eine neue Deckschicht asphaltiert wird.

Anzeige

Die Kreisstraße TS 27 wird, je nach Witterung, voraussichtlich in der Zeit vom Mittwoch, den 27. Juni, bis Mittwoch, den 18. Juli, voll gesperrt.

Der Verkehr wird während dieser Bauzeit umgeleitet. Die Umleitung führt ab Waging am See auf die Staatsstraße 2104 Richtung Petting, weiter über die Kreisstraße TS 30 (Ringham) und die Kreisstraße BGL 16 (Holzhausen) zurück auf die BGL 12 Richtung Teisendorf und umgekehrt. Die Umleitung ist entsprechend beschildert.

Die Anlieger entlang der Kreisstraße TS 27 erreichen während der Bauarbeiten, bis auf die Tage der Asphaltierungsarbeiten, weiterhin ihr Grundstück. Für diese Sanierungsmaßnahme investiert der Landkreis Traunstein rund 200.000 Euro.