Geschwindigkeitsmessung in Waging: 38-Jährige mit 36km/h zu schnell unterwegs

Blitzer-Standorte im Landkreis Berchtesgadener Land (BGL) beim Blitzermarathon ab 3. April 2019
Bildtext einblenden
(Foto: Albrecht)

Waging am See – Polizeibeamte des Einsatzzugs Traunstein führten am Mittwoch, 2. Juni, Geschwindigkeitskontrollen in der Salzburger Straße in Waging durch. In der Zeit von 16.15 Uhr bis 18 Uhr mussten insgesamt fünf Verkehrsteilnehmer beanstandet werden. Am schnellsten war eine 38-Jährige aus dem Landkreis Traunstein unterwegs. Sie wurde bei erlaubten 30 km/h mit 66 km/h gemessen. Die Frau erwartet ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkten im Fahreignungsregister sowie einen Monat Fahrverbot.

Anzeige

fb/red

Mehr aus Waging am See