weather-image
28°

Auffahrunfall mit mehreren Verletzten

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Waging – Am Samstagmittag fuhr ein Münchner mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2105 vom Waginger Kreisverkehr in Richtung Taching.

Anzeige

Kurz nach der Abzweigung nach Petting bog er in einen Feldweg ab. Ein nachfolgendes Auto mit Münchner Kennzeichen bremste darauf ab. Eine Audi Fahrerin erkanntes dies wohl zu spät und krachte in das Heck des zweiten Münchners.

Nach ersten Erkenntnissen wurden mehrere Personen, darunter ein Kind, vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz war der First Responder der Feuerwehr Waging und zwei Rettungswagen vom BRK.

Mehr aus Waging am See