weather-image
30°

Auf glatter Straße: Junge Männer schlittern frontal in Leitplanke

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDL/AKI

Waging am See – Drei junge Männer krachten am Donnerstagvormittag mit ihrem Auto in einer langgezogener Kurve bei Gaden an die Leitplanke und rutschten dann auf glatter Straße noch rund 150 Meter weiter, bis sie zum Stillstand kamen.


Die drei Männer waren gegen 7.30 Uhr mit einem Skoda auf der Staatsstraße 2104 in Richtung Waging am See unterwegs.

Anzeige

In einer langgezogenen Kurve etwa zwei Kilometer vor Gaden verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte zunächst frontal in die Leitplanke und rutschte danach noch weitere 150 Meter über die glatte Fahrbahn bis sein Wagen zum Stehen kam.

Wie durch ein Wunder blieben alle Insassen unverletzt. Die Feuerwehr Gaden war mit etwa zehn Mann im Einsatz. Sie musste wegen der unübersichtlichen Kurve den Verkehr für gut eine Stunde regeln und die Unfallstelle säubern. Ebenfalls im Einsatz war der First Responder Waging. Die Polizei Laufen nahm den Unfall auf.

FDLnews / AKI