weather-image

Asche entzündet Holzstoß - Polizei bittet um Hinweise

5.0
5.0
Feuerwehr
Bildtext einblenden
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration Foto: dpa

Waging am See – Am 20. Februar kam es gegen 18.30 Uhr neben der Verbindungsstraße zwischen Nirnharting und Weitmoos zu einem anfänglichen Brand mit Rauchentwicklung.


Eine bislang unbekannte Person legte in der Nähe eines Holzstoßes Asche ab, welche diesen dann entzündete. Die Rauchentwicklung konnte durch mehrere Zeugen beobachtet werden. Anfänglich wurde versucht die Brandstelle mittels eines Feuerlöschers zu löschen. Erst als die Feuerwehren Nirnharting und Waging am See eintrafen, konnte die Brandentwicklung vollständig unterbunden werden. Die Feuerwehren waren mit insgesamt fünf Fahrzeugen, sowie 34 Mann im Einsatz.

Anzeige

Die Polizeiinspektion Laufen nimmt bezüglich der Herbeiführung einer Brandgefahr die Ermittlungen auf. Wenn es zu diesem Vorfall sachdienliche Hinweise gibt, wird darum gebeten, diese unter der Telefonnummer 08682/8988-0 mitzuteilen.

fb/red

Mehr aus Waging am See
Einstellungen