weather-image
13°

Vom Bremspedal gerutscht: Siegsdorfer kracht in Vordermann – zwei Verletzte

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Stephan Jansen

Vachendorf – Weil er mit dem Fuß vom Brems- aufs Gaspedal gerutscht ist, verursachte ein Ford-Fahrer aus Siegsdorf am Donnerstagmorgen einen Verkehrsunfall bei Vachendorf.

Anzeige

Der 36-jährige Siegsdorfer war kurz nach 8.30 Uhr mit seinem Ford Kia auf der Verbindungsstraße von seiner Heimatgemeinde in Richtung Vachendorf unterwegs. An der Einmündung „Am Anger“ rutschte er mit seinem Fuß vom Bremspedal ab, landete auf dem Gaspedal und prallte in den vorausfahrenden Toyota eines 80-jährigen Mannes aus Bergen.

Nach dem Aufprall schleuderte der Wagen des Bergeners nach links von der Straße und kam in einem dortigen Graben zum Stehen. Bei dem Unfall wurden sowohl der 80-Jährige als auch seine Beifahrerin leicht verletzt.

Am Toyota des Rentners entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der Schaden an seinem Fahrzeug dürfte laut Angaben der Polizei bei etwa 10.000 Euro liegen. Beide Autos mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.