weather-image
10°

Vachendorfer stürzt mit 1,6 Promille vom Fahrrad

3.5
3.5
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Holger Hollemann

Vachendorf – Sturzbetrunken setzte sich am Sonntagabend ein Vachendorfer auf sein Fahrrad. Er stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.


Am Sonntag gegen 18.15 Uhr stürzte ein 52-Jähriger Mann aus der Gemeinde Vachendorf mit seinem Fahrrad.

Anzeige

Dabei zog er sich Prellungen sowie Schürfwunden zu. Als die Beamten bei dem Radfahrer einen freiwilligen Alkotest durchführten, ergab dieser mehr als 1,6 Promille.

Der Vachendorfer muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs vor Gericht verantworten.


Einstellungen