weather-image

Fahrzeugweihe und Oldtimertreffen zum zehnjährigen Bestehen

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Pater Gabriel Budau segnete die Zweiradfahrer.

Vachendorf – Die Fahrer von rund 100 Zweirädern – vor allem von Motorrädern, aber auch von Fahrrädern – feierten das zehnjährige Bestehen des Motorsportclubs (MSC) Vachendorf.


Vorstand Johann Kriegenhofer fuhr mit seiner alten 250er BMW Pater Gabriel Budau auf den Festplatz.

Anzeige

Der Geistliche segnete die Christophorus-Plaketten und spielte mit seiner Gitarre Lieder wie »Blowin' In The Wind« und »Take Me Home, Country Roads«; alle sangen begeistert mit. Nach einem gemeinsamen Gebet segnete der Pater die Zweiradfahrer, als sie der Reihe nach an ihm vorbeifuhren.

Anschließend fuhren alle im Korso durch Vachendorf zum Oldtimertreffen beim Schusterwirt. Die Besitzer von rund 120 Motorrädern und Mopeds fachsimpelten in geselliger Runde und ließen sich unter anderem zünftig von der »Funkloch-Musi« vom Hochberg unterhalten.


Einstellungen