weather-image
27°

Unbekannter wirft von Brücke Schneebrocken auf fahrendes Auto

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Rene Ruprecht

Übersee – Wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt derzeit die Polizei in Übersee. Dort hatte ein bislang Unbekannter am Montag einen Schneebrocken von einer Brücke auf ein fahrendes Auto geworfen.

Anzeige

Laut Polizeiangaben warf der Täter den Schneebrocken gegen 13.30 Uhr von der Fußgängerbrücke über die Feldwieser Straße auf ein fahrendes Auto, das in diesem Moment die Unterführung passierte. Der Brocken fiel auf die Motorhaube des Wagens einer 56-Jährigen aus Übersee.

An der Motorabdeckung entstand Schaden in unbekannter Höhe. Die Autofahrerin kam mit einem Schrecken davon. Der Täter lief in unbekannte Richtung davon.

Angaben zu möglichen verdächtigen Personen oder sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall bitte an die Polizeiinspektion Grassau unter der Telefonnummer 08641/9541-0 richten.