Übersees Bürgermeister möchte Amt niederlegen

Bildtext einblenden
Übersees Bürgermeister Eberhard Bauerdick möchte sein Amt mit Ablauf des 31. Januars niederlegen.

Übersee – In Übersee muss im neuen Jahr ein neuer Bürgermeister gewählt werden: Amtsinhaber Eberhard Bauerdick möchte sein Amt mit Ablauf des 31. Januars »aus persönlichen Gründen« niederlegen. Das berichtet das Traunsteiner Tagblatt in seiner Dienstagsausgabe.

Anzeige

Über den Wunsch des Bürgermeisters muss nun der Gemeinderat entscheiden. Mehr zum Thema lesen Sie in der Printausgabe unserer Zeitung.


Einstellungen