Erneut mehrere Fahrradreifen zerstochen: Zeugen gesucht

Polizei
Bildtext einblenden
Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Übersee – Ein unbekannter Täter zerstach am Sonntag, 12. September, zwischen 16 Uhr und 19 Uhr an insgesamt drei Mountainbikes jeweils den Hinterreifen. Die Fahrräder waren am Fahrradabstellplatz gegenüber des Haupteinganges zum Strandbad abgestellt. In diesem Sommer passierte das bereits mehrmals. Die Polizei geht davon aus, dass es immer derselbe Täter ist, der sich die Fahrräder wahllos aussucht und mit einem sehr feinen Gegenstand die Hinterreifen durchsticht.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizei Grassau unter Telefon 08641/9541-0 zu wenden.

fb/red