weather-image
15°

SUV-Fahrer die Vorfahrt genommen: Unfall am Krankenhausberg in Trostberg

4.5
4.5
Trostberg: Unfall am Krankenhausberg – SUV-Fahrer die Vorfahrt genommen
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Trostberg – Leicht verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Unfall am Mittwochnachmittag am Trostberger Krankenhausberg.

Anzeige

Eine Audi-Fahrerin wollte kurz nach 13 Uhr vom Krankenhaus kommend auf die Staatsstraße 2091 einbiegen. Dabei hat sie den Fahrer einer Mercedes G-Klasse  übersehen und diesem die Vorfahrt genommen.

Der Mercedes-Fahrer aus München hatte keine Chance mehr, rechtzeitig zu bremsen und prallte mit voller Wucht in die hintere Fahrerseite des Audis. Der Münchner zog sich leichte Verletzungen zu und musste nicht mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Audi-Fahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt. Zur Verkehrslenkung wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberfeldkirchen an die Unfallstelle alarmiert. Die Helfer leiteten den Verkehr wechselweise vorbei und reinigten die Fahrbahn. Der Unfall wurde von der Polizei Trostberg aufgenommen.

red/FDLnews