Bitte anhalten: Do's and Dont's auf dem E-Scooter
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

E-Scooter-Fahrer mit 1,6 Promille unterwegs

Trostberg – Am heutigen Mittwoch kam einer Streife der Polizeiinspektion Trostberg ein E-Scooter-Fahrer in auffälliger Fahrweise entgegen. Bei der anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle wurde der Grund für die Schlangenlinien schnell klar, denn der 26-jährige Mann roch stark nach Alkohol.

Ein Alkoholtest erbrachte dann einen Wert von knapp 1,6  Promille, was für den Mühldorfer eine Blutentnahme im Trostberger Krankenhaus zur Folge hatte.

Gegen den E-Scooter-Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

fb/red