Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen

Blaulicht und der Hinweis «Unfall»
Bildtext einblenden
Blaulicht und der Hinweis «Unfall» leuchten auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild Foto: dpa

Traunstein – Zu einem Verkehrsunfall in der Wasserburger Straße, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden, kam es am Montag gegen 11.40 Uhr.


Ein 77-jähriger Traunreuter bog mit seinem Ford auf die Wasserburger Straße ein. Hierbei übersah er einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigten 67-jährigen Autofahrer, welcher auf der Wasserburger Straße stadteinwärts unterwegs war.

Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Autofahrer. Alle Beteiligten wurden leicht verletzt. Die 62-jährige Beifahrerin des unfallgeschädigten Traunreuters musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein