weather-image
12°

Vachendorfer prallt in Gegenverkehr und überschlägt sich – Zwei Verletzte in Traunstein

4.5
4.5
Traunstein: Zwei Verletzte bei Unfall auf Chiemseestraße – nach Crash überschlagen
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Traunstein – Zwei leicht bis mittelschwer Verletzte und hohen Schaden forderte ein Frontalzusammenstoß am Dienstagnachmittag auf der Chiemseestraße in Traunstein. Bei dem schweren Unfall hat sich eines der beteiligten Autos überschlagen.


Update, Dienstag, 18.30 Uhr:

Ein 26-jähriger Vachendorfer war mit seinem Opel gegen 15.40 Uhr in Richtung zur Wegscheid-Kreuzung unterwegs, als er unvermittelt auf die Gegenfahrbahn kam und dort mit dem Fiat einer entgegenkommenden, 25-jährigen Grabenstätterin kollidierte. Anschließend schleuderte der Wagen des Unfallverursachers noch an eine Straßenlaterne und eine Betonmauer, bevor er sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.

Anzeige

Nach Angaben der Polizei Traunstein wurden beide Fahrer bei dem Zusammenstoß leicht bis mittelschwer verletzt und vom BRK in das Klinikum Traunstein gebracht.

Nach unbestätigten Informationen von der Unfallstelle ist die Fahrerin des Fiats schwanger. Laut Polizei dürfte der Unfallverursacher in einen Sekundenschlaf gefallen sein.

Die Freiwilligen Feuerwehren Traunstein, Haslach und Wolkersdorf waren mit 55 Einsatzkräften am Unfallort und unterstützten die Stadtwerke mit einem Kran beim Umlegen und Entfernen der beschädigten Laterne. Beide Fahrzeuge mussten mit Totalschaden abtransportiert werden.

Die Floriansjünger mussten zuletzt noch die Fahrbahn reinigen und den Verkehr großräumig umleiten. Die Straße war während des Berufsverkehrs rund eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren das BRK mit mehreren Fahrzeugen und der Einsatzleiter Rettungsdienst. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 32.000 Euro.

Traunstein: Autofahrer überschlägt sich in der Chiemseestraße
Bildtext einblenden
Fotos: FDL/Lamminger

red/FDLnews/fb

Erstmeldung, 16.41 Uhr:

Zu einem schweren Unfall kam es heute Nachmittag in der Chiemseestraße in Traunstein. Rettungskräfte von Feuerwehren und BRK sind derzeit vor Ort im Einsatz.

Nach ersten Informationen von der Unfallstelle hat sich ein Autofahrer mit seinem Wagen auf der Chiemseestraße überschlagen. An dem Unfall war mindestens ein weiteres Fahrzeug beteiligt. Über mögliche verletzte Personen oder deren Verletzungsgrade liegen noch keine gesicherten Informationen vor.

Bildtext einblenden

Weitere Informationen und Bilder folgen.

red/fb

Mehr aus der Stadt Traunstein
Schreibwaren Miller