Stop Polizei Polizeiauto Verfolgungsjagd Unfall Blaulicht Verkehrskontrolle Kontrolle
Bildtext einblenden

Unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs

Traunstein – Ein 28-jähriger Montagearbeiter aus Sachsen wurde am Samstagabend mit seinem Auto im Stadtgebiet einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei seiner Anhaltung drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden konnten und er darüber hinaus auch eingestand, kurz vor Fahrtantritt Betäubungsmittel konsumiert zu haben, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen.

Vorbehaltlich dem noch ausstehenden Ergebnis der Blutuntersuchung erwartet den Mann eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte im Fahreignungsregister.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein