weather-image
12°

Trotz Gegenverkehrs abgebogen: Frau bei Kollision in Traunstein verletzt

5.0
5.0
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt"
Bildtext einblenden
Foto: Lino Mirgeler/dpa

Traunstein – Leicht verletzt wurde eine Unfallverursacherin am Mittwochvormittag bei einem Kreuzungsunfall auf der Scheibenstraße in Traunstein. Die Frau kam ins Krankenhaus.

Anzeige

Die 23-Jährige aus Garching war laut Polizei gegen 9.30 Uhr mit ihrem Opel Astra auf der Scheibenstraße unterwegs und wollte an einer dortigen abknickenden Vorfahrtsstraße nach links auf den Sparzer Weg abbiegen. Dabei übersah sie einen 71-Jährigen aus Anger, der ihr mit seinem Opel Meriva entgegenkam und der Unfallverursacherin seitlich ins Fahrzeug prallte.

Die Garchingerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein. Ihr Mitfahrer sowie der entgegenkommende Senior aus Anger wurden nicht verletzt.

Die beiden Unfallautos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 9000 Euro.

Italian Trulli