Traunstein: Verkehrsunfallflucht auf dem Supermarktparkplatz

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Bildtext einblenden
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Traunstein – Auf einem Supermarktparkplatz im Gewerbepark Kaserne, wurde am gestrigen Donnerstag gegen 16 Uhr ein dort parkender silberfarbener Toyota mit Traunsteiner Kennzeichen von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren. Am geschädigten Auto entstand ein Sachschaden von circa 800 Euro. Beim Verursacherfahrzeug könnte es sich möglicherweise um einen roten Kleinwagen, mutmaßlich der Marke Peugeot, mit Traunsteiner Kennzeichen gehandelt haben. Am Steuer des Fahrzeuges ist nach ersten Angaben wahrscheinlich eine Frau gesessen.

Anzeige

Die Polizeiinspektion Traunstein hat in dieser Sache die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben machen können, sich unter Telefon 0861/9873110 zu melden.

fb/red 

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen