weather-image
24°

Traunstein – Auto mit über zwei Promille im Schneehaufen versenkt

4.0
4.0
Traunstein – Auto mit über zwei Promille im Schneehaufen versenkt
Bildtext einblenden

Am 3.2.2018 gegen 4 Uhr wurde über die Einsatzzentrale Rosenheim ein Fahrzeug mitgeteilt, welches am Kreisverkehr in Traunstein (Hochstraße) von der Fahrbahn abgekommen ist. Als die Streifenbesatzung der VPI Traunstein vor Ort eintraf, wurde bereits durch mehrere Personen versucht, das Fahrzeug mit Traunsteiner-Zulassung, aus einem Schneehaufen mittels Abschleppseil zu bergen.

Anzeige

Bei der Kontrolle der etwa 35-jährigen Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Traunstein stellten die Polizeibeamten erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 2 Promille. Sie wurden von der Streifenbesatzung zur Blutentnahme ins Krankenhaus Traunstein begleitet.

Zudem wurde der Führerschein eingezogen, was zur Folge hat, dass Sie bis zur richterlichen Entscheidung über den Sachverhalt kein fahrerlaubnispflichtiges Fahrzeug mehr führen darf.

Die weiteren Folgen sind noch nicht genau abzusehen, jedoch ist bei diesem Promille-Wert eine nicht unerhebliche Geldstrafe und ein längerfristiger Fahrerlaubnisentzug zu erwarten.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein