weather-image
20°

Traunstein: 17-Jährige vor Diskothek massiv sexuell belästigt

4.0
4.0
Sexuelle Belästigung vor Traunsteiner Discothek
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Massiv sexuell bedrängt und belästigt wurde am Samstag kurz nach Mitternacht eine 17-jährige Jugendliche vor einer Diskothek in der Gabelsbergerstraße in Traunstein. Die Kripo sucht Zeugen des Sexualdelikts.


In der Nacht von Samstag auf Sonntag verließ das spätere Opfer eine Diskothek in der Gabelsbergerstraße. Zu dieser Zeit, gegen 0.15 Uhr, folgte ihr ein junger Mann, der sie nach eigenen Angaben bereits mehrfach auf der Tanzfläche "angetanzt" hatte.

Anzeige

Im Bereich einer Baustelle, die gegenüber der Diskothek liegt, belästigte der bislang unbekannte Täter das 17-jährige Mädchen dann massiv. Anschließend entfernte sich der etwa 20 Jahre alte Täter in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit Streifen der Polizei Traunstein verlief leider ohne Erfolg.

So wird der Täter beschrieben:

Rund 1,65 Meter groß, etwa 20 Jahre alt, schlanke Statur. Er trug einen schwarzen Pullover mit weißer "Jack & Jones"-Aufschrift. Der Täter sprach gebrochen Deutsch.

Die Kripo Traunstein übernahm die Ermittlungen und sucht nun Zeugen der Tat:

  • Wer hat den Mann vor, während oder nach der Tat gesehen?
  • Wer kann Angaben zur Identität des Tatverdächtigen machen?

Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0861/9873-0 an die Kripo Traunstein oder jede andere Polizeidienststelle wenden.