Taxifahrer in Traunstein von Unbekannten attackiert und niedergeschlagen

Bildtext einblenden
Foto: dpa/Felix Hörhager

Traunstein – Von drei Personen schwer attackiert, zu Boden geschlagen und dabei auch verletzt wurde ein Taxifahrer am Freitagabend in Traunstein. Nun sucht die Polizei Zeugen der Tat. Wer hat etwas gesehen oder mitbekommen?


Laut Polizeiangaben wurde der Taxifahrer gegen 20.30 Uhr in der Oberen Hammererstraße in Traunstein von den drei bislang unbekannten Personen aus seinem Fahrzeug dirigiert und gleich darauf mit einem ersten tätlichen Angriff zu Boden gebracht.

Anzeige

Anschließend schlug eine Person aus der Gruppe dem Taxifahrer auf den Kopf. Die Täter entfernten sich ohne Geldforderung oder Beute mit einem Auto über die Wasserburger Straße. Der Taxifahrer wurde bei dem Angriff glücklicherweise nur leicht verletzt.

Bei dem Fahrzeug der Täter handelt es sich vermutlich um einen weißen Audi Avant mit einem ausländischen Kennzeichen. Die Gruppe bestand aus zwei männlichen und einer weiblichen Person.

Da sich während des Angriffs auf den Taxifahrer zwei männliche Fahrgäste im Taxi befanden, bittet die Polizei Traunstein diese und weitere Zeugen um Hinweise. Von den beiden Männern, die während der Tat im Taxi saßen und das Geschehen mitbekommen haben müssten, gibt es bislang keine Personalien.

Die Polizei Traunstein bittet um sachdienliche Hinweise. Mögliche Augenzeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0861/9873-0 melden.

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen