weather-image
28°

Tag der offenen Tür in Kinderhort und Kindergarten in Kammer

2.7
2.7
Bildtext einblenden
Der neue Anbau für die Hortbetreuung in Kammer wurde im September 2017 fertiggestellt. Beim Tag der offenen Tür am 10. März kann er – wie auch der Kindergarten Balthasar Permoser – besichtigt werden. (Foto: Carola Westermeier/Stadt Traunstein)

Traunstein – Am Samstag, den 10. März, findet im Städtischen Kinderhort am Hopfengartenweg in Kammer sowie im Städtischen Kindergarten „Balthasar Permoser“ ein Tag der offenen Tür statt. Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich die beiden Einrichtungen der Öffentlichkeit.


Dann besteht die Möglichkeit, die neuen Räume des Kinderhorts, in dem Grundschulkinder über den Schulunterricht hinaus betreut werden, zu besichtigen und sich über die Hortbetreuung, die durch das pädagogische Fachpersonal der Kindertagesstätte erfolgt, zu informieren.

Anzeige

Dorothee Weiß, Leiterin der Kinderbetreuungseinrichtung, und ihr Team geben Interessierten außerdem einen Einblick in ihre pädagogische Arbeit mit Kindern ab drei Jahren und öffnen die Räumlichkeiten des inklusiven Kindergartens, in dem auch Mädchen und Jungen mit erhöhtem Förderbedarf betreut werden, für eine Besichtigung.

Sie informieren über die Kneipp-Zertifizierung der Kindertagesstätte: Dort orientiert man sich an der Kneippschen Gesundheitslehre und schafft dazu passende Angebote. Ziel ist es, Spaß an Bewegung und gesunder Ernährung sowie Wissen zum ökologischen Handeln bereits den Kleinsten zu vermitteln.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Für Kinder stehen am Tag der offenen Tür nachmittags Geschichten aus „Gertis Märchenkiste“ auf dem Programm.

Pressemitteilung der Stadt Traunstein