weather-image
12°

Südostbayernbahn wechselt Schienen auf Bahnstrecke aus

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Traunstein – Die Südostbayernbahn (SOB) nutzt die pendlerarmen Sommerferien, um ihre Gleisanlagen in stand zu halten. Mehrere Baustellen gibt es deshalb derzeit auf der Bahnstrecke zwischen Traunstein und Trostberg.

Anzeige

Wie ein Bahnsprecher auf Anfrage des Traunsteiner Tagblatt mitteilte, werden im nördlichen Stadtgebiet von Traunstein auf rund 1000 Metern Länge die Schienen gewechselt, wie auch unser Bild zeigt, das auf Höhe des Klinikums Traunstein aufgenommen wurde.

»Außerdem werden auf der gesamten Länge zwischen Traunstein und Trostberg neue Kabeltröge gegraben, in die neue Kabel für den Bahnbetrieb verlegt werden.« Diese Arbeiten finden derzeit auf Höhe von Matzing statt, was dem ein oder anderen Autofahrer aufgefallen sein dürfte.

Wie der Pressesprecher weiter informiert, finden darüber hinaus kleinere Instandhaltungsarbeiten in verschiedenen punktuellen Bereichen des Streckenabschnitts statt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 18. August. So lange werden die Züge durch Busse ersetzt.

jal/Foto: Pültz

Italian Trulli