Bildtext einblenden

Stadtbücherei lädt im Herbst zu drei literarischen Führungen ein

Traunstein – Die Stadtbücherei Traunstein läd am 24. September sowie am 1. und 8. Oktober zu Thomas-Bernhard-Spaziergängen mit Willi Schwenkmeier ein.

Die zweistündige „Litera-Tour“ auf den Spuren des österreichischen Schriftstellers, der einen Teil seiner Kindheit in Traunstein verbrachte, beginnt um 15 Uhr vor dem Kulturzentrum im Stadtpark. Pro Person kostet die Führung 5 Euro. Bitte um Anmeldung bei der Stadtbücherei unter Tel. 0861/164480.

Thomas Bernhard lebte von 1938 bis 1944 mit seiner Mutter in Traunstein in der Schaumburger Straße. Der Thomas-Bernhard-Spaziergang vermittelt nicht nur viele spannende Details aus Leben und Werk des streitbaren Künstlers, sondern auch einen lebendigen Eindruck von der Kriegs- und Nachkriegszeit in Traunstein. Willi Schwenkmeier, Lehrer und selbst Autor, geht bei dieser Führung auch auf andere Literaten ein, die mit Traunstein in einer engen Verbindung stehen, wie zum Beispiel Ludwig Thoma oder Luise Rinser.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein