weather-image
20°

Schulweg sicherer machen: »Eine Ampel wäre hier das Beste«

5.0
5.0
Traunsteiner Chiemseestraße: »Eine Ampel wäre hier das Beste«
Bildtext einblenden
Foto: Reiter

Traunstein – »Der Verkehr wird immer krasser«, sagte Simon Steiner (Traunsteiner Liste) im Stadtrat. Es gebe in Traunstorf viele Kinder, die in Haslach zur Schule gehen würden. Der Übergang an der Chiemseestraße (unser Bild) sei jedoch sehr gefährlich, sagte er bei Wünsche und Anfragen.

Anzeige

»Eine Ampel wäre hier das Beste. Oder wenigstens ein Zebrastreifen oder ein Schülerlotse«, schlug er vor. Dieser Wunsch sei nicht neu, sagte dazu Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer.

»Und das kann ich absolut nachvollziehen.« Denn bis zu dieser Stelle sei es ein sicherer Schulweg. Hümmer sagte zu, sich darum zu kümmern und Gespräche zu führen. Denn zuständig ist das Staatliche Bauamt, das letztlich auch für die Finanzierung einer Ampel aufkommen müsste. KR

Mehr aus der Stadt Traunstein