weather-image
31°

Rentnerin prallt auf B304 in Traunstein an Baum

0.0
0.0
Unfall auf der B304 am Ortsausgang von Traunstein
Bildtext einblenden
Eine 69-jährige Dame kam am Sonntag auf der B304 kurz vor Traunstein ins Bankett und kollidierte mit einem Baum. Die Seniorin blieb unverletzt. (Foto: FDL/Vanessa Hallweger)

Traunstein – Zu einem Unfall, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde, kam es am Sonntag Nachmittag gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 304 am Ortsausgang von Traunstein.

Anzeige

Eine 69-jährige Autofahrerin, die von Surberg kommend stadteinwärts unterwegs war, geriet mit ihrem Wagen ohne erkennbaren Grund nach rechts ins Bankett. Dabei hat sie einen Leitpfosten umgefahren und kollidierte mit einem kleinen Baum. Anschließend drehte sich das Fahrzeug der Dame um die eigene Achse.

Die Fahrerin und ihre tierische Begleitung blieben bei dem Unfall zum Glück unverletzt. Am Auto entstand Totalschaden; es musste abgeschleppt werden.

Die B304 wurde bis zur Räumung der Unfallstelle von rund 15 Helfern der Feuerwehr Traunstein für etwa eine Stunde gesperrt. Auch die Straßenmeisterei war im Einsatz. Die Polizei Traunstein hat den Verkehrsunfall aufgenommen.

red/FDL