Blaulicht
Bildtext einblenden
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: dpa

Opferstockdiebstahl in Traunsteiner Stadtkirche

Traunstein –  Ein bislang unbekannter Täter begab sich im Zeitraum zwischen Freitagabend, 20 Uhr, und Samstagmorgen, 8 Uhr, in die Stadtkirche auf dem Traunsteiner Stadtplatz.

Zunächst versuchte er vergeblich, einen antiken Opferstock aufzubrechen. Als dies misslang, brach er den gesamten Opferstock aus der Bodenverankerung und nahm ihn mit.

Da der Opferstock regelmäßig geleert wird, dürfte der finanzielle Schaden nicht allzu hoch sein. Deutlich schwerer dürfte der Sach- und kulturelle Schaden wiegen.

Die Polizei Traunstein hat die Ermittlungen eingeleitet und Spuren vor Ort gesichert.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 in Verbindung zu setzen.

 fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein