Polizei Bayern
Bildtext einblenden
Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Ohrfeigen unter Arbeitskollegen im Supermarkt

Traunstein – Beamte der Polizeiinspektion Traunstein wurden am Samstagvormittag, 11. Dezember, zu einer Körperverletzung in einem Supermarkt im Gewerbepark Kaserne hinzugerufen.


Wie sich vor Ort herausstellte, waren sich zwei afghanische Arbeitskollegen uneins, wie sie die Regale im Markt einzuräumen hatten. Dies wiederum hatte zur Folge, dass ein 26-Jähriger, einem 28-Jährigen zwei Ohrfeigen verpasste. Der Geschädigte verspürte im Anschluss Schmerzen im Wangenbereich und erstattete Anzeige.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein