weather-image

»Mittlere Reife ist eine doppelte Chance«

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Stellvertretender Landrat Josef Konhäuser gratulierte Sophia Guske (Achental-Realschule Marquartstein), Tobias Huber (Maria-Ward-Realschule Burghausen) und Simon Schuler (Reiffenstuel-Realschule Traunstein) zum Traumnotenschnitt von 1,0.

Traunstein – Mit einer Urkunde, einem kleinen Geldgeschenk und einer Rose ehrte Josef Konhäuser in Vertretung von Landrat Siegfried Walch 45 Realschüler, die im Schulabschlusszeugnis einen Notendurchschnitt von 1,5 oder besser erreicht haben. Fünf Absolventen schafften die Traumnote 1,0.


Josef Konhäuser bezeichnete die Realschule als zentralen Pfeiler der Bildungsregion, die sich besonders durch die Verbindung von Theorie und Praxis auszeichne:

Anzeige

»Die Mittlere Reife ist eine doppelte Chance. Unser Bildungssystem ist heute viel durchlässiger als in der Vergangenheit. Ein späterer Wechsel ins Studium ist möglich, aber ebenso eine Karriere im erlernten Beruf. Die Unternehmen in unserer starken Wirtschaftsregion Chiemgau suchen händeringend Nachwuchskräfte und bieten vielfältige Perspektiven. Für jeden von euch steht der individuell richtige Weg offen«, betonte der stellvertretende Landrat.

Geehrt wurden Schüler von Realschulen im Landkreis sowie Realschüler aus dem Landkreis, die eine Schule in einem Nachbarlandkreis besuchen.

Alle geehrten Realschülerinnen und Realschüler:

  • Moritz Buchwald (Notenschnitt von 1,0), Maria Ward Realschule Burghausen;
  • Sophia Guske (1,0), Achental-Realschule Marquartstein;
  • Tobias Huber (1,0), Maria Ward Realschule Burghausen;
  • Sarah Lange (1,0), Staatliche Realschule Wasserburg;
  • Simon Schuler (1,0), Reiffenstuel-Realschule Traunstein;
  • Carolina Fenninger (1,08), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Fabian Liebhart (1,08), Staatliche Realschule Trostberg;
  • Lena Mayerhofer (1,08), Walter-Mohr-Realschule Traunreut;
  • Lucia Branilovic (1,09), Walter-Mohr-Realschule Traunreut;
  • Nico Kießl (1,09), Realschule Trostberg;
  • Lena Sophia Stadolka (1,09), Realschule Trostberg;
  • Nina Haupt (1,15), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Paula Huber (1,15), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Julia Hilger (1,17), Realschule Trostberg;
  • Alexandra Elisabeth Huber (1,17), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Lätizia Engler (1,17), Realschule Trostberg;
  • Isabelle Christine Puchta (1,17), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Anna Lisa Fischer (1,25), Realschule Trostberg;
  • Hannah Gaugler (1,25), Mädchenrealschule Franz von Assisi Freilassing;
  • Sara Lindt (1,25), Walter-Mohr-Realschule Traunreut;
  • Verena Osl (1,25), Walter-Mohr-Realschule Traunreut;
  • Thomas Holzner (1,27), Reiffenstuel-Realschule Traunstein;
  • Theresa Hörterer (1,27), Achental-Realschule Marquartstein;
  • Fabian Lein, (1,27), Achental-Realschule Marquartstein;
  • Anna Schmelz (1,27), Achental-Realschule Marquartstein;
  • Markus Frimmel (1,33), Reiffenstuel-Realschule Traunstein;
  • Sophia Haßlberger (1,38), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Lukas Aldinger (1,42), Walter-Mohr-Realschule Traunreut;
  • Karina Lebedev (1,42), Walter-Mohr-Realschule Traunreut;
  • Marie Frandl (1,45), Mädchenrealschule Franz von Assisi Freilassing;
  • Carolin Kaltner (1,45), Walter-Mohr-Realschule Traunreut;
  • Anna Meier (1,45), Achental-Realschule Marquartstein;
  • Beatrice Paschen (1,45), Achental-Realschule Marquartstein;
  • Michael Anton Wiedl (1,45), Realschule Trostberg;
  • Anna-Maria Wimmer (1,45), Realschule Trostberg;
  • Magdalena Gerst (1,46), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Helena Neuhauser (1,46), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Giuliano Bail (1,50), Staatliche Realschule Wasserburg;
  • Christian Berger (1,50), Realschule Trostberg;
  • David Fischinger (1,50), Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer Traunstein;
  • Andrea Lukas (1,50), Walter-Mohr-Realschule Traunreut;
  • Sabrina Otter (1,50), Mädchenrealschule Franz von Assisi Freilassing;
  • Sophie Maria Wimmer (1,50), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Margarete Pernath (1,54), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz;
  • Verena Rachl (1,54), Maria Ward Mädchenrealschule Sparz

fb

 

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen