weather-image
34°

Mercedes-Fahrer erfasst in Traunstein 15-jährigen Radler

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Arno Burgi

Traunstein – Leichte Verletzungen erlitt ein 15-jähriger Radfahrer am Mittwochmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto im Stadtgebiet von Traunstein.

Anzeige

Gegen 7.30 Uhr wollte ein 38-jähriger Mercedes-Fahrer aus Chieming mit seinem Wagen vom Klinikum kommend in die Wolkersdorferstraße einbiegen. Dabei übersah er einen 15-jährigen Radfahrer, der laut Zeugen ziemlich schnell und mit Kopfhörern in den Ohren stadteinwärts unterwegs war, und kollidierte im Kreuzungsbereich mit dem Jugendlichen.

Beim Aufprall erlitt der Radfahrer zum Glück nur leichte Verletzungen, an seinem Fahrrad entstand Sachschaden von etwa 100 Euro. Der Mercedesfahrer wurde nicht verletzt, der Schaden an seinem Wagen dürfte bei rund 500 Euro liegen.